background
Therapeuten
Alttext

Viktoria Apotheke
http://shop.internet-apotheke.de
info@internet-apotheke.de
Tel. 06 81 - 91 00 55 00



INNOVEUTIKA


Haben Sie auch schon von der INNOVEUTIKA gehört?

Die INNOVEUTIKA ist ein Kongress für innovative komplementäre Heilkunde, der von der Viktoria Apotheke 2017 erstmalig ins Leben gerufen wurde.


WAS MACHT DIE INNOVEUTIKA AUS?

Die komplementäre Heilkunde hat in den letzten Jahren signifikant an Bedeutung gewonnen. Neuartige Therapiekonzepte unterschiedlichster Art werden unter Begriffen wie Komplementär- oder Alternativmedizin bzw. -heilkunde zusammengefasst und stellen zwischenzeitlich nicht mehr nur Alternativen zur etablier-ten konventionellen Schulmedizin dar, sondern werden mitunter auch als Ergänzungen angesehen. 

Ziel der INNOVEUTIKA ist es dabei eine Vielzahl der aktuellen und insbesondere innovativen Themen und Therapiekonzepte dieser Branche aufzugreifen und sowohl für Ärzte und Heilpraktiker intensiv zu beleuchten. 

Im Fokus standen 2017 und 2018 insbesondere Themen wie:

- „Krankheiten“ (z.B. Kryptopyrrolurie, Leaky Gut, Glutenintoleranz, Borreliose, Autoimmunerkrankungen, Lebererkrankungen, Zahnerkrankungen)
- „Ursachen“ (z.B. Schwermetallbelastungen, Mangelernährung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten)
- „Behandlungsstrategien“ (z.B. Aminosäuren-Therapie, Mitochondrien-Therapie, Ausleitungstherapie, DMSO, GcMAF, Mistelinjektion) u.v.m.

Diese Themen werden von renommierten Referenten aus Praxis und Forschung präsentiert. Besonders herauszustellen sind dabei bekannte und geschätzte Persönlichkeiten, wie Adj. Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Karl-Josef Gundermann, PD Dr. med. Nils H. Thoennissen, Dr. med. Joachim Mutter oder Dr. rer. nat. Hartmut Fischer (Referenten 2018).

Die INNOVEUTIKA ist für den medizinischen Fachkreis geöffnet.

Heilpraktiker erhielten im Jahr 2018 für die zweitägige Teilnahme 12 Fortbildungspunkte, die sie bei Beantragung des Fortbildungszertifikats beim BDH geltend machen können. Die Ärztekammer des Saarlandes hatte zudem 16 Fortbildungspunkte für teilnehmende Ärzte genehmigt. 

Mehr Informationen rund um den Kongress finden Sie auf www.innoveutika.de.