background
Therapeuten
Alttext

Viktoria Apotheke
http://shop.internet-apotheke.de
info@internet-apotheke.de
Tel. 06 81 - 91 00 55 00



Referenten


Wir freuen uns folgende Referenten auf der INNOVEUTIKA begrüßen zu dürfen:


     
     
     
    
 

    Dr. Rudolf Bolzius
    • Arzt und Mitochondrien Doktor
    • 2016: Tätigkeit als "Mitochondrien-Doktor" und 2017 Aufgabe der direkten Patienten-Behandlung
    • 2007: Beendigung der Hausarzttätigkeit, Cellsymbiosis-Referent und Tätigkeit in kleiner Privatarzpraxis gemeinsam mit einem ganzheitlichen Zahnarzt
    • 2004: Ausbildung zum Cellsymbiosis-Therapeut
    • 1993: nach internationalem Studium Hausarzttätigkeit in der elterlichen Hausarztpraxis
    • Interview: https://youtu.be/LD03eaC5_8o
    • www.der-mitochondrien-doktor.de
    • Vortrag: "MUSS EIN VERKEHRSSCHILD AUTOFAHREN KÖNNEN?" Die Mitochondrien-Therapie aus Sicht eines "freien Radikalen"
       
  • Dr. med. Wolfgang Etspüler
    • Aktuell: private Arztpraxis für komplementäre Onkologie, Palliativmedizin und allgemeine Medizin in Eppenbrunn
    • 1998-2013: Chefarzt der Vita Natura Klinik für Ganzheitsmedizin in Eppenbrunn (Reha nach § 111 SGB V)
    • 1997-1998: Aufbau einer onkologischen/komplementären Reha-Abteilung Wickerklinik Bad Nauheim (auch Ayurveda)
    • 1995-1998: Angestellter in der Vita Natura Klinik unter CA Dr. med. Adam Sarkadi
    • 1992-1994: Leitung der Antarktisforschungsstation Georg von Neumayer für das Alfred Wegener Institut Bremerhaven
    • 1985-1992: Approbation, danach Assistenzarzt in der Thoraxklinik Heidelberg-Rohrbach mehreren Krankenhäusern in der Pfalz
    • www.fiebertherapie.de
    • Vortrag: Stellenwert der Misteltherapie in der Onkologie
       
  • Dr. Hartmut Fischer
    • Naturwissenschaftler | Heilpraktiker
    • Dr. Hartmut Fischer studierte an der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Universität Würzburg, wo er im Fachbereich Organische Synthesechemie promoviert wurde. Berufsjahre in der Pharmaindustrie beförderten sein Engagement für die alternative Heilkunde. Forschung und Wissensverbreitung zu einfachen, natürlichen Substanzen, die sowohl in therapeutischen Praxen/Kliniken als auch zu Hause eigenverantwortlich angewendet werden können, stehen dabei im Fokus.
    • www.pranatu.de 
    • Vortrag: DMSO verstehen und effektiv anwenden
       
  • Benedikt Gorsolke
    • Jahrgang 1987. Gelernter Industriekaufmann mit Spezialisierung auf Marketing und Vertrieb. 2010 – 2015 berufliche Entsendung in die USA mit Positionen als Business Development Manager in Atlanta, GA, sowie Project Sales Manager in New York, NY. Seit 2015 Marketing- und Vertriebsleiter des eigenen Familienunternehmens Commit GmbH. Spezialisierung auf die autonome Funktionsdiagnostik mittels der Herzfrequenzvariabilität und die Regulationsmedizin.
    • www.commitgmbh.de, www.vnsanalyse.de
    • Vortrag: Herzfrequenzvariabilität (HRV) - Botschaft zwischen den Herzschlägen - Stress, Prävention, Therapieoptionen und Therapiekontrolle
       
  • Thomas Glosemeyer
    • Thomas Glosemeyer ist seit über 20 Jahren Geschäftsführer bei Oxyven-Geräte Dr. med. H. S. Regelsberger GmbH & Co. KG und betreut über 1000 zufriedene Kunden im Bereich der Intravenösen Sauerstoffapplikation und komplementären Medizintechnik. 
    • In dem angebotenen Workshop geht es um den erfolgreichen Einsatz von Infusionskonzepten in Verbindung mit der Sauerstofftherapie. Der praktische Einsatz wird mittels Infusionslösungen und Therapiegerät in der praktischen Vorführung im   Workshop demonstriert. Hierbei werden auch das Marketing und wichtige Laborparameter angesprochen. 
    • www.oxyven.de
    • Workshop: "Wir machen den Weg frei" Die intravenöse Sauerstoff-Applikation als Katalysator in der Infusionsmedizin! - Konzepte mit intravenöser Sauerstoff-Applikation und Infusionen der Viktoria-Apotheke über eine Butterfly - Aus der Praxis-Für die Praxis (gemeinsam mit Kyra Hoffmann, Heilpraktikerin)
       
  • Yvonne Hackmann
    • Heilpraktikerin
    • Seit 2009 Heilpraktikerin in eigener Praxis
    • Fortbildungen in Mitochondrienmedizin, Chelattherapie, Blutegeltherapie, Ästhetischer Medizin, Mykotherapie, orthomolekularer Medizin, Umweltmedizin und vielen mehr
    • www.die-burnout-behandlung.com
    • Vortrag: Die Nebennierenschwäche - Die Rolle der Nebenniere bei Erschöpfungssyndromen
       
  • Kyra Hoffmann - nimmt aus gesundheitlichen Gründen nicht teil
    • Heilpraktikerin
    • www.naturheilkundliche-medizin.de
    • www.kpu-online.de
    • www.derburnoutirrtum.de
    • Vortrag: KPU und HPU - zwei häufige Formen mitochondrialer Dysfunktionen - Effektive Diagnostik und Therapie mit dem 4-E-Programm
    • Workshop: "Wir machen den Weg frei" Die intravenöse Sauerstoff-Applikation als Katalysator in der Infusionsmedizin! - Konzepte mit intravenöser Sauerstoff-Applikation und Infusionen der Viktoria-Apotheke über eine Butterfly - Aus der Praxis-Für die Praxis (gemeinsam mit Thomas Glosemeyer)
       
  • Kay Uwe Kämmerer
    • Heilpraktiker
    • Nach Abitur, Ausbildung zum staatlich examinierten Krankenpfleger. Anschließend mehrjährige Tätigkeit im interdisziplinären, primär internistischer Intensivmedizinbereich mit mehrjähriger praktischer Erfahrung im Bereich Notfallmedizin-Rettungswesen. 
    • Nach Studium der Medizintechnik und Heilpraktikerausbildung, Aufbau einer Naturheilpraxis. Seit 1994 als selbstständiger Heilpraktiker in Grünberg (Hessen) in Vollzeit mit zur Zeit 2 Angestellten tätig.
    • Therapieverfahren wie z.B. Stoffwechselstabilisierung, Vitamin C Hochdosistherapie, Vitamin-Mineralstoff-Spurenelemente-kuren, Entgiftungs- und Regenerationskuren, Biologische Immunstimulation, Schmerztherapie (Akupunktur, Neuraltherapie, Lasertherapie, Medi-Taping), Chiropraktik, Schüsslersalztherapie, Allergiebehandlung, Ozontherapie, Darmsanierung.
    • Buchautor des im Elsevier Verlag (Urban Fischer) veröffentlichen Buches „Wirkprinzipien der Naturheilkunde“
    • www.naturheilpraxis-kaemmerer.de
    • Vortrag: Alpha-Liponsäure "Ein besonderes Antioxidans"
       
  • Dr. med. Martin Landenberger
    • Facharzt für Allgemeinmedizin – Naturheilverfahren – Homöopathie – Kurarzt – Chirotherapie – Sportmedizin
    • Therapieschwerpunkte: Bioimmuntherapie – biologische Krebstherapie – Orthomolekulare Medizin – Neuraltherapie
    • 2017: Praxisverlegung nach München
    • 2017: Seminarangebote unter „Akademie für Bioimmuntherapie München Dr. Landenberger“
    • 2005: Vorstand der Gesellschaft für Bioimmuntherapie GBIT e.V. www.bioimmuntherapie.de 
    • seit 2005: Vorstand der Gesellschaft für Bioimmuntherapie in Bad Tölz
    • 2002 - 2004: Vorstand im F.O.M. München
    • 2001 - 2004: Referent und Organisator im Forum Orthomolekulare Medizin im F.O.M. München
    • 2001: Diplom in Orthomolekularer Medizin im Forum Orthomolekulare Medizin (F.O.M.) München
    • seit 1990 Tätigkeit in eigener Praxis
    • 1987-2000: Zusatzbezeichnung Homöopathie, Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren, Diplom in Neuraltherapie (DGfAN), Ernennung zum Leitenden Notarzt, Facharzt Allgemeinmedizin, Zusatzbezeichnung Kurarzt und Chirotherapie, Kassenzulassung in Innere Medizin, Praktischer Medizin, Pädiatrischer Medizin, Orthopädie
    • Vortrag: Xenoöstrogene, Neurotransmitter und die Rolle der aromatischen und verzweigtkettigen Aminosäuren
       
  • Aurelia von Linden
    • Heilpraktikerin
    • Therapieschwerpunkte: Naturheilverfahren – Darmsanierung – Schmerztherapie – Burn-Out Therapie
    • www.schmerzloesungen.de
    • Vortrag: Eumetabol (S-Acetyl-L-Glutathion) - Die logische Konsequenz bei Fatigue
       
  • Alfons Meyer
    • Studium der Biologie/Chemie in Mainz und Studium der Medizin in Frankfurt
    • Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur, Orthomolekularmedizin, Notfallmedizin
    • klinische Tätigkeit in der Gynäkologie und Geburtshilfe in Rüsselsheim und Mainz | Niederlassung seit 1992 in Wiesbaden
    • Dozent für ärztliche Akupunkturausbildung
    • verschiedene Referenten- und Dozententätigkeiten bei bekannten Unternehmen der Gesundheitsbranche, in der Weiterbildung Naturheilverfahren im Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren
    • Veröffentlichungen in Fachzeitschriften ( Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren, Co-med, ZÄN-Magazin, e&m Ernährung und Medizin, Praxis-Magazin, Feuerwerk Leben) über Johanniskraut, Aminosäuren, biologischer Krebsmedizin, Säure-Base-Haushalt, Immunologie und Impfung, Sauerstofftherapien, Darmsanierung, Mitochondrienmedizin)
    • Gründungsmitglied des Frankfurter Konsiliums (2004) mit regelmäßigen Vorträgen vor Ärzten, Wissenschaftlern, Apothekern, Zahnärzten und Heilpraktikern.
    • Gestaltung von Laborparametern ( Immunologie-Bogen ), sowie regelmäßige hotline-Telefondienste beim Spezial-Labor Biovis
    • www.alfons-meyer.de
    • Vortrag: Diagnostik bei nitrosativem Stress und Mitochondropathien
       
  • Ralf Meyer
    • Heilpraktiker
    • Seit 1992: Eigene Praxis für Komplementär- und Präventivmedizin.
    • Seit 1999: Labor für Lebensmittelintoleranztest, Therapeutenbetreuung
    • 2000: Gründer des ITN (Internationales Therapeutennetzwerk)
    • 2004: Gründer der Cellsymbiosistherapie®-Akademie nach Dr. med. Heinrich Kremer
    • 2006: Initiierung und Betreuung der Multipraxisstudie Cellsymbiosistherapie ® nach Dr. med. Heinrich Kremer
    • 2007: Seit 2007 jährliche Therapeutenzertifizierung Cellsymbiosistherapie®
    • 2009: Referent der europäischen und amerikanischen Ärztegesellschaft für Lasertherapie
    • 2010: Referent für punktezertifizierte Fortbildung beim Zentralverband Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e. V.
    • www.hp-meyer.de
    • Ausgewählte Publikationen: 
      • Labordokumentierte Langzeitbehandlungsberichte Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer – Ergebnisse einer 10 Jahres-Multipraxisstudie – Praxishandbuch Mitochondrienmedizin Band 1 + 2
      • Chronisch gesund – Prinzipien einer Gesundheitspraxis – Die Prävention und Therapie der heutigen Zivilisationskrankheiten nach dem Originalkonzept der Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer
    • Vortrag: Depressionen aus dem Darm und Alzheimer auf Rezept - Ursachen, Diagnostik, biologische Therapie und Prävention multikausaler Systemerkrankungen
       
  • Philipp Nedelmann
    • Philipp Nedelmann ist seit 2006 Heilpraktiker und seit 2008 in eigener Praxis in Berlin tätig. Ausserdem ist er ist ausgebildeter Osteopath.
      Seine Schwerpunkte sind Labordiagnostik, mitochondriale Medizin, Ernährung, Verdauungsstörungen, chronische Erkrankungen und Schmerzen. Seine Tätigkeit als Referent begann in 2012 für die Akademie für Cellsymbiosistherapie. Diverse Vorträge, auch im Ausland, folgten. In 2015 gründete Philipp Nedelmann die Firma Sibolab. 
    • www.sibolab.de
    • Vortrag: Bakterielle Fehlbesiedelung als Ursache für positive Laktose- und Fruktoseintoleranztests? Überschneidung und mögliche Fehlerquellen
       
  • Emanuel Schaaf
    • Heilpraktiker
    • Für Emanuel Schaaf waren es zwei Schlüsselerlebnisse, die ihn zu dem Entschluss führten, Heilpraktiker zu werden. 
      • Als ehemaliges Mitglied des Betriebsrates der Höchster Chemiewerke kam er immer wieder in Kontakt mit Kollegen, die an Krebs erkrankt waren.
      • Und dann war da noch seine Mutter, die einen Herzinfarkt erlitten hatte und an Diabetes litt. Der OP-Termin für einen Bypass stand bereits fest, aber nach dem Besuch bei einem naturheilkundlich arbeitenden Arzt sagte sie ab, entschied sich für die Chelat-Infusionstherapie und lebte dann 20 Jahre ohne Herzbeschwerden und ohne Bypass.
    • Seit 25 Jahren bietet deshalb Heilpraktiker Schaaf selbst die Chelat-Therapie an. 
    • Neben seiner Tätigkeit in der ganzheitlichen Naturheilpraxis ist Schaaf wissenschaftlich tätig und hält regelmäßig Vorträge im Rahmen von Volkshochschulkursen, an der Fachakademie für klinische und komplementäre Onkologie deutscher Heilpraktiker FAKODH und an der Deutschen Akademie für Chelat Therapie DACT. 
    • www.fakodh.de
    • www.chelat.biz
    • Vortrag: Die Tücken der Aluminium Ausleitung - Ohne Aluminium Ausleitung funktioniert keine Mitochondrien Therapie!
       
  • Dr. med. dent. Holger Scholz
    • Zahnarzt
    • Inhaber der zahnärztlichen Tagesklinik Konstanz mit etwa 20 Mitarbeitern, spezialisiert auf biologische Zahnmedizin und UmweltZahnMedizin. Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Konstanz, Palma de Mallorca, Hamburg, Düsseldorf, Sao Paulo.
    • Referent und Autor zu Themen aus den Bereichen biologische und metallfreie Zahnmedizin und Keramikimplantate.
    • Erfolgreicher Peak Performance Coach (zertifizierter NLP-Master und Coach), Schwerpunkt nachhaltig erfolgreiche Lebenskonzepte und der Einfluss von Ernährung, Sport, innerer Haltung auf diesen Erfolg.
    • www.tagesklinik-konstanz.de
    • Vortrag: Biologische Zahnmedizin: Grundlage für die ursachenorientierte Behandlung chronischer Erkrankungen
       
  • Prof. Dr. Jörg Spitz
    • 1979-2004 Leitender Arzt für Nuklearmedizin am Städtischen Klinikum in Wiesbaden
    • 2004/2005 Weiterbildung in Ernährungsmedizin und Präventionsmedizin
    • 2007 – z. Zt. Promotion von Vitamin D (Bücher und deutschlandweite Konferenzen) 
    • 2009 Gründung der gemeinnützigen „Deutschen Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention“ (www.dsgip.de) und Entwicklung der ganzheitlichen  "Spitzen-Prävention".
    • 2014 Gründung der „Akademie für menschliche Medizin  GmbH“ (www.spitzen-praevention.de) und jährlicher „Kongresses für menschliche Medizin“ in Frankfurt. 
    • ​​www.spitzen-praevention.de
    • www.dsgip.de
    • Vortrag: Therapie chronischer Krankheiten mit multifaktoriellen adjuvanten Lebensstil-Interventionen (alive) – eine neue Perspektive
       
  • Dr. Georg Stommel
    • Herr Dr. Stommel ist Biologe und seit 1999 bei Dyckerhoff Pharma in der medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung für die Beratung von Therapeuten verantwortlich. In diesen 18 Jahren führt er einen intensiven Austausch mit Ärzten, Heilpraktikern und Patienten. Wenn Sie eine Veranstaltung mit ihm heimatnah durchführen wollen, sprechen Sie ihn einfach darauf an.
    • www.dyckerhoff-pharma.de
    • Vortrag: Arthrose und Osteoporose: Erkenntnisse zur Therapie mit natürlichen RNA Extrakten
       
  • PD Dr. rer. nat. Stephan Sudowe
    • 1986 – 1991 Studium der Biologie in Münster
    • 1996 Promotion (Dr. rer. nat.) am Institut für Immunologie der WWU Münster 
    • seit 1996: mehr als 15 Jahre wissenschaftliche Forschungstätigkeit auf dem Gebiet der Immunologie und Allergologie, zuletzt Leitung der Abteilung „Experimentelle Allergologie“ (Hautklinik der Unversitätsmedizin Mainz)
    • 2008 Habilitation an der Universitätsmedizin Mainz (Venia Legendi für das Fach Immunologie)
    • Autorenschaft von mehr als 25 Publikationen in hochrangigen Fachzeitschriften und Fachbüchern
    • Lehrtätigkeit (Vorlesungen, Seminare) als Dozent im Fach Immunologie an der Universitätsmedizin Mainz 
    • seit 2011 Leitung der Abteilung Immunologie und Zellkultur bei Ganzimmun Diagnostics AG, Mainz 
    • zahlreiche eingeladene Vorträge und Beiträge auf Fachkongressen
    • Durchführung von Online- und Präsenzseminaren
    • www.ganzimmun.de
    • Vortrag: Silent Inflammation: Subklinische Entzündungsprozesse als Wegbereiter chronischer Erkrankungen
       
  • Prof. Dr. Ottaviano Tapparo - nimmt aus gesundheitlichen Gründen nicht teil
    • Zahnarzt für Naturheilverfahren und Außerordentlicher Professor für Implantologie 
    • Seit 2012 Wissenschaftlicher Leiter und Behandler in der Natrail Tagesklinik für regenerative Medizin und Zahnmedizin
    • Ausgewählte Publikationen: 
      • Quecksilber Wirkungen auf den menschlichen Organismus (mit Georgetta Tapparo)
      • Diagnostik und Therapie Möglichkeiten in der Innovativen Zahnheilkunde mit besonderer Berücksichtigung der chronischen Erkrankungen (mit Georgetta Tapparo)
      • Handbuch der Amalgamvergiftung (mit Max Daunderer)
      • Zahn-Organ-Beziehungsliste: Wie Zähne ihre Gesundheit beeinflussen (mit ZTM Wilfried Aichhorn)
    • www.tapparo.com
    • ​Vortrag: Risikofaktor Mund –  Zahn-Organ-Zusammenhang
       
  • PD Dr. med. Nils H. Thoennissen
    • Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie
    • ab 04/2017 Chefarzt in der Klinik St. Georg in Bad Aibling 
    • bis 03/2017 Chefarzt und klinischer Direktor Kloster Paradiese, Privatklinik für integrative Onkologie, sowie Facharzt Onkologie Zentrum Soest-Iserlohn, Schwerpunktpraxis und Tagesklinik für Hämatologie und Onkologie, Soest, NRW
    • 02/2014 - 04/2015: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
      • Klinischer Oberarzt u. stellv. Personaloberarzt II. Med. Klinik und Poliklinik, Onkologie, Hämatologie mit der Sektion Pneumologie
      • Leiter der wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft Epigenetic in Cancer and Infection
      • Onkol. Oberarzt interdisziplinärer Tumorboards (gynäkologische Onkologie, Lunge- und Thorax, Knochen- und Weichteilsarkome)
      • Leitender Oberarzt interdisziplinärer Spezialsprechstunden (Bronchialkarzinome, Knochen- und Weichteilsarkome, Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH)
      • Oberarzt intern. Notaufnahme (06-12/2014)
    • 2013: Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie, Innere Medizin A - Hämatologie/Onkologie, Prof. W.E. Berdel, Universitätsklinikum Münster
    • 2012: Habilitation "Analyse zur Bedeutung von molekularen und klinischen Veränderungen für die Entstehung, Progression und Prognose der Akuten Myeloischen Leukämie"
    • 2005-2013: Tätigkeiten am Universitätsklinikum Münster: IZKF-Forschungsstipendium, Assistenztätigkeit, Leitung der durchflusszytometrischen Diagnostik im Labor für Spezielle Hämatologie; daneben DFG-Auslands-Forschungsstipendium als postdoctoral fellow, Cedars-Sinai Medical Center, Los Angeles, USA
    • nach Studum der Humanmedizin Promotion an der Westfäischen Wilhelms-Universität Münster
    • www.klinik-st-georg.de
    • Vortrag: Curcuma - State of the Art
       
  • Julia Tulipan
    • Magistra der Biologie (Universität Wien)
    • Coach für evolutionäre Gesundheit und ketogene Ernährung
    • Julia Tulipan ist selbstständiger Ernährungscoach in Wien. Sie schreibt ein sehr erfolgreiches Blog und produziert eine deutsche Podcast-Show - die Evolution Radio Show. Schwerpunktmäßig beschäftigt sie sich mit ketogener Ernährung und dem Paleo-Lebensstil.
    • Julia Tulipan hat einen starken wissenschaftlichen Fokus, aus diesem Grund macht sie zur Zeit den Master in klinischer Ernährungsmedizin an der Donauuniversität Krems, sowie den Master in molekularer Biologie an der Universität Wien. 
    • www.paleolowcarb.de
    • www.mammutmusli.com
    • Vortrag: Die ketogene Diät - therapeutisches Potential und praktische Umsetzung
       
  • Dr. med. Michael D. Wagener 
    • Praxis Neubad & ProSentio - med. Ästhetik, NETZWERK-Globalhealth
    • www.praxis-neubad.ch 
    • 1983 - 1989 Studium der Humanmedizin in Berlin und Freiburg (D)
    • 1997 Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH
    • 2001 Facharzt für Pharmazeutische Medizin FMH
    • Spezialisierung:  Allergologie, Neuraltherapie  
    • seit 2004 Aus- und Weiterbildungen in Mesotherapie und Orthomolekularer Medizin
    • seit 2009 Mitglied im NETZWERK-Globalhealth und diverse Aus- und Weiterbildungen in ästhetischer, kosmetischer und Anti-Aging Medizin
    • seit 2013 zertifizierter Dozent der Globalhealth Academy 
    • seit 2016 Aus- und Weiterbildung in der Neuraltherapie
    • Vortrag: Cell Rejunvenation Therapy (CRT) - Die intravenöse „Anti-Aging“ Kur für die Zelle mit Phospholipiden
       
  • Dr. rer. nat. Reinhard Wähler
    • Seit 2012 Forschung & Entwicklung TISSO Naturprodukte GmbH, Leitung
    • Aktuelle Publikation: Wähler R. Präbiotika und die Behandlung des metabolischen Syndroms. OM & Ernährung. 2015 152:F11-F17.
    • 2,5 Jahre Biotechnologie-Industrie (Cenix Bioscience, Dresden) (Patentschrift)
    • 3,5 Jahre Forschungsaufenthalt USA (University of Alabama at Birmingham): Gentherapie, Virologie, Tumortherapie (Publikationen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften)
    • Promotion über Immun-Gentherapie von Krebs (Universität/Uniklinikum Hamburg) (Patent und Publikationen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften)
    • Diplom Biochemiker (Leibniz Universität Hannover)
    • Praktika: Bayer AG, Wuppertal; Wistar-Institute, Philadelphia, USA
    • www.tisso.de
    • Vortrag: Chronische Entzündungen: Ursachen im Darm – Folgen für den gesamten Organismus

 

Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert. Freuen Sie sich auf weitere bekannte Referenten aus dem Gebiet der komplementären Heilkunde.

 

Mehr Informationen zu: 
> Programm
> Ausgewählte Abstracts
> Referenten
> Aussteller
> Teilnahmebedingungen
> Tickets 
> Veranstalter und Organisation 
> Anreise und Parkmöglichkeiten
> Hotelzimmer 
> Rahmenprogramm
> Fortbildungspunkte

 

>> Startseite INNOVEUTIKA